Suchservice VIP-Kunde Impressum

Der Besichtigungstermin bei Immobilien zum Kauf

Der Entschluss eine Immobilie zu erwerben ist oft eine Entscheidung fürs Leben. Selbstverständlich möchte man eine Immobilie nicht gleich bei der ersten Besichtigung kaufen. Doch versetzen Sie sich bitte auch in die Lage der Eigentümer. Sie sind nicht die einzigen Interessenten, die eine bestimmte Immobilie besichtigen wollen. Und manche Verkäufer möchten bei der Besichtigung auch dabei sein. 

Und selbst wenn das Haus oder die Wohnung vielleicht nicht mehr ganz so modern ist, handelt es sich schließlich um deren persönliches Eigenheim, und nicht jeder kann 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag ständig Termine vereinbaren, ohne vor der Innenbesichtigung sicher zu stellen, dass die Interessenten auch wirklich kaufen möchten und können. 

Deshalb haben wir Ihnen hier die wichtigsten Tipps zusammengestellt, damit die Innenbesichtigung für alle ein positives Ereignis wird.

1. Schauen Sie sich die Immobilie vorher von außen an!

Das innere einer Immobilie kann man jederzeit verändern, die Lage allerdings nicht. Vielleicht gefallen Ihnen die Nachbarn nicht, oder das Umfeld. Beides können wir leider nicht verändern. Die Entscheidung, ob Ihnen die Lage zusagt, sollten Sie im Interesse aller vor einem Termin treffen. Gehen Sie doch einfach mal eine halbe Stunde in der Gegend spazieren. Schließlich werden Sie nach dem Kauf der Immobilie eine ganze Weile in der Gegend wohnen.

2. Klären Sie Ihr Budget!

Vor dem Kauf einer Immobilie sollten Sie in einem Bankgespräch Ihren persönlichen Kreditrahmen besprechen. Je nach persönlicher Lebenssituation kann dies eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Vergleichen Sie auch die Finanzierungskonditionen. Gerne unterstützen wir Sie mit unseren Kooperationspartnern dabei. 

3. Holen Sie sich Rat!

Besprechen Sie sich mit Ihrer Familie oder einem anderen Vertrauten. Sind Sie sich Ihrer Sache sicher? Kaufen Sie die Immobilie, wenn Ihnen Lage und Innenausstattung zusagt? Denken Sie daran, dass Sie bei jeder Immobilie Kompromisse eingehen müssen. Sind Sie bereit einen Notartermin zu vereinbaren? Wenn Sie Bedenkzeit benötigen, dann sollten Sie sich die Zeit nehmen. Vereinbaren Sie allerdings in dieser Zeit keinen Innenbesichtigungstermin. Ohne die eben angesprochenen Punkte ausreichend geklärt zu haben bringt Sie die Besichtigung in Ihrer Entscheidung, eine Immobilie zu kaufen, nicht weiter.

4. Jetzt oder später?

Wann wollen Sie in die Immobilie einziehen? Eine Immobilie, die jetzt angeboten wird, sucht auch jetzt den passenden Käufer. Suchen Sie erst in den nächsten Monaten ein Zuhause? Dann schauen Sie sich in aller Ruhe auf dem Immobilienmarkt um und vergleichen Sie die Angebote. Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass niemand sein Zuhause oder sein Schlafzimmer präsentieren möchte, wenn von vornherein klar ist, dass Sie jetzt nicht kaufen wollen oder können.

Hier sehen Sie unseren Ablauf, bevor wir Ihnen die von uns angebotene Immobilie in einem persönlichen Besichtigungstermin präsentieren.

Sie haben Ihren Immobilienwunsch noch nicht gefunden? Finden Sie über unser Immobiliensuchprofil schneller Ihren Wohntraum.

 

 

 

 

© Copyright C. Sauer Immobilien e. K. Deutschland

25.10.16 11:04:22 +0200